Latina Real Tours Ecuador
carro-icono Warenkorb: 0 Artikel, € 0     Benutzer Login
  • Deutsch
  • Español
  • English
Telefon:
(593-2) 3162451

E006 Yarina Ökolodge

Bild zu Yarina Ökolodge
  • Bild zu Yarina Ökolodge

Start: - - Ende: -

Die Yarina Ökolodge liegt im Gebiet des Napo im Amazonasregenwald mit einer äußerst hohen Biodiversität an Fauna, d.h. Sie finden hier mehr Vögel, Reptilien und Säugetiere als woanders im Gebiet des Fluss Napo.Die Lodge befindet sich nur 60min. von El Coca entfernt. Sie reisen per motorisiertem Kanu auf dem Fluss Napo an. Die Yarina Ökolodge ist Mitglied der YUTURI CONSERVATION GROUP, einer Organisation, welche internationale und nationale Projekte zur Erhaltung des Regenwaldes untersttzt.

Enthaltene Leistungen

-

Nicht enthaltene Leistungen

-

Exkursionstage

Tag
1

Sapococha Lagune & Socali-Pfad

Frühstück. Fahrt auf dem Fluss Manduro bis zur Sapococha Lagune. Wir werden die Lagune zu Fuß erkunden und das herrliche Konzert der Vögel, Frösche und Affen genießen. Weiterhin werden Sie über die verschiedenen Wasserpflanzen unterrichtet. Rückkehr zur Lodge und Mittagessen. Danach werden wir den Socali-Pfad begehen, welcher durch seine zahlreichen Dschungelpflanzen gekennzeichnet ist. Hier finden Sie eine Vielzahl von Flora und Fauna, sowie verschiedene Vegetationsarten. Rückkehr zur Lodge, Abendessen, Zeit zur Erholung.

Tag
2

Capibara-Pfad & Piranhas Angeln

Nach dem Frühstück werden wir den Capibara-Pfad begehen. Ein Abenteuer mit einer Sumpf- & Moorlandschaft. Hier werden Sie einige Palmen sehen, die es nirgends anders auf der Welt gibt. Hierzu sollten Sie auf jeden Fall Gummistiefel tragen!Rückkehr zur Lodge zum Mittagessen. Am Abend zeigt der eingeborene Tourführer wie man ein Blasrohr benutzt. Danach werden wir in einem kleinen Kanu Piranhas angeln. Rückkehr zur Lodge, Abendessen, Zeit zur Erholung.

Tag
3

Dos ramas & Tucan-Pfad

Frühstück. Danach in Gummistiefeln und bequemer Kleidung Kanufahrt auf dem Fluss zur Beobachtung von Vögeln, Schmetterlingen, Orchideen und Amphibien, bis wir “Dos ramas” erreichen. Wir werden eine kurze Wanderung unternehmen, um medizinisch wertvolle Pflanzen, weitere. Vögel und andere Tiere zu entdecken. Rückkehr zur Lodge, Mittagessen. Danach begehen wir den Tucan-Pfad, welcher zu einem der größten Vogelbeobachtungstürmen des ecuadorianischen Dschungels führt. Wir werden einige Minuten auf dem Dach ausharren, um Vögel zu beobachten, die in Höhen leben.Rückkehr zur Lodge, Abendessen, Zeit zur Erholung.

Tag
4

Besuch des Stammes der Quechua & Guatusos-Pfad

Nach dem Frühstück werden wir mit dem Motorboot die Grenzen unseres Territoriums passieren, um eine eingeborene Familie des Stammes der Quechua zu besuchen. Unser Tourführer wird Ihnen über die Lebensweise und Bräuche dieses Stammes berichten. Rückkehr zur Lodge, Mittagessen. Abends begehen wir den Guatusos-Pfad. Eine weitere Möglichkeit über die Nutzbarkeit einiger Pflanzen und das Leben der Tiere zu erfahren. Rückkehr zur Lodge, Abendessen, Zeit zur Erholung.

Tag
5

Gold sieben & Socali-Pfad

Nach dem Frühstück wandern wir in den Regenwald zu einem kleinen Fluss, umgeben von Steinen, Sand, Lehm und vielen anderen Elementen. Hier zeigt Ihnen einer unserer Tourführer, wie man ein Goldsieb benutzt. Nach dem Mittagessen begehen wir den Socali-Pfad, welcher durch seine zahlreichen Dschungelpflanzen gekennzeichnet ist. Hier finden Sie eine Vielzahl von Flora und Fauna, sowie verschiedene Vegetationsarten. Rückkehr zur Lodge, Abendessen, Zeit zur Erholung.