Latina Real Tours Ecuador
carro-icono Warenkorb: 0 Artikel, € 0     Benutzer Login
  • Deutsch
  • Español
  • English
Telefon:
(593-2) 3162451

E007 Cuyabeno

Bild zu Cuyabeno
  • Bild zu Cuyabeno

4 - 5 Tage

Start: Quito bzw. Lago Agrio - Ende: Quito bzw. Lago Agrio

Die Lodges liegen im Gebiet des Cuyabeno Flusses im tropischen Amazonasregenwald mit seiner großartigen Flora und Fauna. Der über 600.000 Hektar grosse Nationalpark Cuyabeno ist eine “reserva faunistica”, d.h. dass hier die Möglichkeit wildlebende Tiere zu sehen die höchste im gesamten Amazonasgebiet ist. Hier können Sie Affen, Schmetterlinge, Papageien, Tukane, Flussdelphine, Kaimane, Faultiere, Tapire und vieles mehr bestaunen. Auf einem Hektar wachsen hier mehr Baumarten als in ganz Nordamerika. Während den Wanderungen durch den Dschungel lernen Sie viele Heil- und Nutzpflanzen kennen und bekommen auch einen Eindruck von der Kultur und Lebensweise von den im Nationalpark lebenden Völker, die durch Ihren Besuch unterstützt werden. Den Schwierigkeitsgrad der Ausflüge und Wanderungen bestimmen Sie selbst. Traumhafte Sonnenuntergänge in der Grossen Lagune runden atemberaubende Tage ab. Es erwartet Sie ein unvergessliches Dschungelabenteuer in einem der schönsten Nationalparks Südamerikas.

Enthaltene Leistungen

Transport von/bis Lago Agrio; englischsprachiger Guide; Vollpansion

Nicht enthaltene Leistungen

Eintritt zur indigenen Dorfgemeinschaft; Flug Quito - Lago Agrio - Quito

Exkursionstage

Tag
1
Bild zu Tag 1

Anreise & Grosse Lagune & Nachtwanderung

Anreise aus Quito. Frühstück im Hotel de Mario in Lago Agrio. Nach der 2 stündigen Busfahrt zu El Puente geht es mit dem Kanu weitere 2 h zur Lodge. Auf der Fahrt kann man schon die ersten Eindrücke der wunderschönen Flora und Fauna mit seinen Schmetterlingen, Vögel, Affenarten, Flussdelfine und Palmen sammeln. Abends geht es dann mit dem Kanu zur grossen Lagune, in der gebadet werden kann. Anschliessend starten wir eine kleine Tour durch den Regenwald. Hierbei kann man all die Tiere bestaunen, die nachts aktiv sind. Zurück zur Lodge. Abendessen.

Tag
2
Bild zu Tag 2

Wanderung im Dschungel & Piranhas Angeln

Frühstück. Wir nehmen eine kleine Wanderung durch den Regenwald vor. Hierbei erklärt uns der Guide die Funktionen verschiedener Pflanzen und wir haben die Möglichkeit Tiere zu beobachten. Danach Paddeln wir mit dem Kanu zurück zur Lodge. Mittagessen. Zeit zur Erholung. Gegen Abend werden wir mit dem Kanu losfahren, um Piranhas zu Angeln. Anschliessend kann in der grossen Lagune gebadet werden. Nachdem wir den Sonnenuntergang bestaunt haben, machen wir uns auf die Suche nach Kaimanen. Rückkehr zur Lodge. Abendessen.

Tag
3
Bild zu Tag 3

Besuch beim Stamm der Siona

Frühstück. Danach wander wir durch den Regenwald zum Stamm der Siona. Ein Shaman, eine wichtige spirituelle Persönlichkeit des Stammes, erklärt uns die Rituale der Shamane und ihre Funktion für das Volk. Nach einem kleinen Spaziergang durch das Dorf fahren wir mit dem Kanu zum benachbarten Dorf, indem eine einheimische Frau mit uns Brot aus der Yucca Pflanze backen wird. Rückkehr zur Lodge. Abendessen.

Tag
4
Bild zu Tag 4

Abreise

Früh morgens machen wir uns mit dem Kanu auf, um Vögel und Affen zu beobachten. Rückkehr zur Lodge. Frühstück. Mit dem Kanu zurück zu El Puente – Lago Agrio – Quito.